• bild01
1

News
[MUSTERDEPOT] Teilverkauf Canopy
Autor
Daniel Schaad - CannabisReport.de
Datum
15.10.2018
Teilen
Link bei facebook teilen :) Link bei twitter teilen :) Link bei google+ teilen :) Link bei XING teilen :) Link bei LinkedIn teilen :)
Der Top-Performer mit +200% muss weichen.
Während ich diese Zeilen schreibe, ist es 22:20 Uhr in Deutschland. Die kanadische Börse hat also seit 20 Minuten geschlossen. Für morrgen um 15:30 Uhr zur Eröffnung der Börse in Toronto möchte ich 70% meines Bestandes an Canopy Growth (TSX: WEED / WKN: A140QA) verkaufen. Als Verkaufskurs nehme ich den ersten Kurs der heute an der TSX gestellt wird.

230 der 330 Aktien werden verkauft. Limit gibt es keins. Als Verkaufskurs wird der erste Kurs morgen um 15:30 Uhr an der TSX genommen. Heute schloss die Aktie bei 73,75 CAD, ich hoffe also auf einen Kurs über 70 CAD.

Ja, ich weiß, morgen am 17.10.2018 wird Cannabis in Kanada auch für den Freizeitgebrauch legalisiert. Ich habe an dieser Stelle bereits berichtet: siehe Kanada legalisiert Cannabis komplett

Direktlink:
https://www.cannabisreport.de/module/news/news.asp?action=d&did=62

Sie werden sich vielleicht fragen, ob ich eigentlich noch ganz bei Sinnen bin, einen Tag vor DER MEGA NACHRICHT nahezu komplett aus dem Cannabis-Aktienmarkt auszusteigen?

Schaut man sich die Stimmung in diversen Facebook-Cannabis Anlegergruppen an, oder hört sich im Freundeskreis um, so geht die Mehrheit ganz klar davon aus, dass es dann ab morgen erst richtig losgeht, und ein richtiger Run auf Cannabis-Aktien losbrechen müsste.

!!! WICHTIG: Ich bin hier jedoch komplett anderer Meinung, und sehr davon überzeugt, dass eine starke Korrektur bei den Cannabis-Aktien anstehen dürfte. Die Bewertungen sind bei vielen Unternehmen derzeit selbst für diese Branche sehr hoch und auch meine eigens entwickelte Vergleichsekennzahl aus P/Book Value, P/Sales und P/funded capacity hat vor allem bei den kanadischen Werten absolute Höchststände erreicht.

Was die fundamentale Bewertung in einem Mega Wachstumsmarkt wie der Cannabisbranche angeht, darf man hier nicht mit etablierten Unternehmen aus DAX oder Dow Jones vergleichen. Vielmehr muss man die Weed-Aktien untereinander in einem peer-group Vergleich mit den oben genannten Kennzahlen filtern und anhand dieser Zahlen die fundamental günstigen und teuren Aktien herausfinden.

Ich werde mich zu diesem Thema, und auch warum ich davon ausgehe, dass nun vorerst ein Hoch im Sektor gesehen wurde, nochmals gesondert hier im Blog melden.

Bis dahin erstmal viele Grüße und nach Kanada eine rauschende Party für die morgige Legalisierung!

Hier noch der aktuelle Stand des CannabisReport.de Musterdepots NACH dem Teilverkauf von The Green Organic Dutchman mit aktuellen Schlusskursen von gestern 15.10.2018 und logischerweise VOR dem Teilverkauf von Canopy:



Die bisherigen Transaktionen:

KAUF: Canopy Growth 02.02.2018 zu 24,11 CAD
KAUF: Emblem Corp 02.02.2018 zu 1,54 CAD
KAUF: Maricann 02.02.2018 zu 2,59 CAD
NACHKAUF: Maricann 09.04.2018 zu 1,48 CAD
KAUF: The Green Organic Dutchman 09.05.2018 zu 3,65 CAD
VERKAUF: Emblem Corp 14.09.2018 zu 1,86 CAD mit 20,78% Gewinn
VERKAUF: Maricann 19.09.2018 zu 2,28 CAD mit 6,05% Gewinn
TEILVERKAUF: The Green Organic Dutchman 20.09.2018 zu 8,65 CAD mit 137% Gewinn

Um über alle weiteren Transaktionen auf dem laufenden zu bleiben, melden Sie sich einfach für unseren GRATIS INFOLETTER an.

Tragen Sie sich am besten noch heute GRATIS für den CannabisReport.de INFOLETTER ein, und Sie sind in Zukunft immer rechtzeitig über Neuigkeiten aus dem Sektor und alle Musterdepot-Änderungen informiert.

HIER ANMELDEN: www.cannabisreport.de/module/newsletterpublic/newsletterbest.asp

GRATIS INFOLETTER